2019/04b Moodle-Update auf 3.5.5

Liebe Moodle-Administrator/innen,

Am 16. April 2019 werden alle Moodle-Instanzen von lernplattform.schule.at ab 16 Uhr auf die Version 3.5.5 aktualisiert.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass aus technischen Gründen manche Plugins entfernt werden müssen bzw. auch neue Plugins hinzugefügt werden. Eine genaue Liste finden Sie unterhalb dieser Nachricht.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team des „Service- und Entwicklungszentrums für Lernmanagement-Moodle“


Neue Plugins:
  • block_completion_progress
  • format_onetopic
  • format_weeksrev
  • mod_customcert (ersetzt mod_certificate)
  • mod_evoting
  • mod_zoom
  • theme_boost_campus
  • theme_boost_o365teams
Zu entfernende Plugins:
  • block_desp
  • block_mrbs
  • block_messages
  • block_progress
  • local_ltiprovider
  • mod_certificate (wird auf Wunsch von Schulen beibehalten, um eine Löschung von Daten zu vermeiden. Die Funktionalität ist nach dem Update möglicherweise eingeschränkt)
  • mod_dataform
  • mod_eduthek
  • qtype_jme
  • repository_geogebratube
  • theme_aardvark
  • theme_arialist
  • theme_base
  • theme_canvas
  • theme_serenity
  • theme_standard
  • theme_standardold
  • tool_dataprivacy
  • tool_policy


2019/04 Wichtige Neuerung für Moodle-Administrator/innen

Liebe Moodle-Administrator/innen,

Sie erhalten diese Betriebsinformation, da Sie für Ihre Schule in der lernplattform.schule.at-Instanz als Administrator/in oder in eduvidual.at als Manager/in benannt wurden. Mit dieser Nachricht möchten wir Sie über eine Neuerung bei der Betreuung und Weiterentwicklung von Moodle in Österreich in Kenntnis setzen.

Ab sofort steht Ihnen das neu eingerichtete Service- und Entwicklungszentrum für Lernmanagement-Moodle als Ansprechpartner und bei Problemen zur Seite. Mehr Informationen und Kontaktmöglichkeiten entnehmen Sie bitte unserer Webseite unter www.lernmanagement.at.

An dieser Stelle möchten wir Sie auch gerne zur 12. Moodle Community Austria-Tagung am 06. und 07. Juni 2019 an die Pädagogische Hochschule Oberösterreich einladen. Im Rahmen dieser Vernetzung treten involvierte Personen aus verschiedenen Bereichen des Bildungssystems zusammen, um regelmäßig die aktuelle Situation zur Digitalisierung an Schulen zu analysieren und Handlungsempfehlungen abzugeben oder konkrete Ergebnisse zum LMS Moodle auszutauschen. Teil der Vernetzung sind Lehrer/innen, Moodle Administrator/innen, Vertreter/innen des BMBWF, der Bildungsdirektionen und von Bildungsservern.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team des „Service- und Entwicklungszentrums für Lernmanagement-Moodle“