Mit dem Einsatz digitaler Technologien können qualitative Verbesserungen in Bildungsinstitutionen erreicht werden. Dies trifft sowohl auf die persönliche Lernsituation von Lernenden, die Art wie Unterricht gestaltet wird und die Schulorganisation zu. Plattformen, die in diesem Zusammenhang zum Einsatz kommen, werden als Lernmanagementsysteme (LMS) bezeichnet.

Das Service- und Entwicklungszentrum für Lernmanagement-Moodle befasst sich daher mit der Fragestellung, wie auf Basis von Lernmanagementsystemen an Schulen eine solche qualitative Verbesserung herbeigeführt werden kann und setzt österreichweite Aktivitäten um Schulen bei der konkreten Umsetzung zu unterstützen.

Im Auftrag vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung wurde das Service- und Entwicklungszentrum für Lernmanagement-Moodle an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich mit bundesweitem Auftrag eingerichtet.
LOGO bmbwf
PH Oberösterreich logo